Le Creete DOC Lugana Superiore

Le Creete DOC Lugana Superiore

Ottella

23.50 CHF

Schnelle Lieferung: innerhalb von 3-4 Tagen (Mo-Fr) zu Ihnen nach Hause!
Locarno und umliegende Dörfer 24 Stunden

Teilen Sie mit:

Le Creete’ Lugana ist ein Weißwein mit einem umhüllenden Bouquet, der am Gaumen durch seine Raffinesse besticht, ohne dabei an Charakter und Persönlichkeit zu verlieren. Ein reichhaltiges Etikett, mit einem unternehmungslustigen, immer sehr befriedigenden Schluck, in dem der Trebbiano di Lugana die Hauptrolle spielt.

Eine Rebsorte, die dem Weingut Ottella besonders am Herzen liegt. Das Weingut ist stets darauf bedacht, ausgewogene Etiketten zu kreieren, bei denen nichts fehl am Platz ist. So wie dieser ‘Le Creete’, ein Wein, der gut zu ersten und zweiten Gängen passt, bei denen Fisch die Hauptrolle spielt.

Le Creete’ ist ein Lugana mit einer kräftigen, lebhaften Farbe, die an Strohgelb erinnert. Die Aromen, die sich in der Nase entfalten, sind hauptsächlich fruchtig und werden im Abgang durch mineralische Nuancen bereichert. Am Gaumen ist er leicht, harmonisch, trinkbar und fließend, mit einem frischen, würzigen Geschmack, der sehr anregend ist. Ein Etikett, das den Geist und das Motto verkörpert, die das Weingut Ottella in jeder Phase der Produktionskette leiten, und das die Worte des Schriftstellers und Dichters Goethe aufgreift, demzufolge “die besten Dinge nur mit der größten Leidenschaft erreicht werden”.

Der einzige Veroneser Erzeuger von Lugana”: so wurde das Weingut Ottella, heute einer der renommiertesten Weinproduzenten im südlichen Gardaseegebiet, Ende des 19. Jahrhunderts definiert. Wir befinden uns genau in Peschiera del Garda, in der Provinz Verona, in der Ortschaft Ottella: Hier hat Lodovico Montresor zusammen mit seinen Söhnen Francesco und Michele eine Wette abgeschlossen, die im Laufe der Zeit voll und ganz aufgegangen ist. Ausgehend von der Rebsorte Trebbiano di Lugana, die in der Region ‘Turbiana’ genannt wird, stellten sich Vater und Söhne der Herausforderung, konzeptionell moderne Weine zu erzeugen und dabei die besonderen Eigenschaften des Terroirs und der Rebsorte voll zu respektieren. In den Weinbergen, auf Böden, die eindeutig eiszeitlichen Ursprungs sind und aus Schichten von überwiegend lehmigen und kalkhaltigen Sedimenten bestehen, werden die Reben mit wahnsinniger Sorgfalt gepflegt, wobei ein ständig belüftetes Mikroklima genutzt wird, das für die Ernte von feinen, reinen und gesunden Trauben nützlich ist. Der Löwenanteil der vierzig Hektar Weinberge des Unternehmens wird natürlich von Lugana eingenommen, aber auch andere Rebsorten wie Chardonnay, die Kreuzung von Manzoni, Sauvignon blanc und Garganega sowie Corvina, Corvinone, Rondinella und Molinara, die für die Herstellung klassischer Valpolicella-Weine verwendet werden, sind vertreten. Im Weinkeller findet man die gleiche Philosophie wie zwischen den Weinstöcken, wobei das Ziel darin besteht, die Trauben zu verarbeiten, indem alles, was die Natur geschaffen hat, hervorgehoben und aufgewertet wird. Ethischer Wert und ästhetischer Wert, für ein Rezept mit wenigen Zutaten, bei dem Einfachheit zum Synonym für Qualität wird. Wir beginnen also mit Lugana, gehen weiter zu Lugana ‘Le Creete’ und Riserva ‘Molceo’, dann zu ‘Vigne Nuove’ und ‘Gemei’, bis wir zu Ripasso della Valpolicella, Amarone della Valpolicella und Destillaten kommen: Etiketten, die sich auf den Namen ‘Ottella’ beziehen, elegant und angenehm, mineralisch und raffiniert, faszinierend und niemals vorhersehbar, die Frucht der tiefsten Liebe zu ihren Weinbergen und ihrer Arbeit.

HERSTELLER

ANNATA
LAND

PRODUKTIONSBEREICH

VINE

PRODUKTFORMAT

TYP

GRADUNG

SERVIERTEMPERATUR

ABGLEICH

,

,

,

,

,

,

italien venetien
unbenannt
Facebook Instagram WhatsApp WhatsApp TikTok Telegram

Sei maggiorenne?

Accesso vietato

Il tuo accesso è limitato a causa della tua età.

Ich bin 18 oder älter Ich bin unter 18