Quintessenz Extra Brut Franciacorta Riserva DOCG

Quintessenz Extra Brut Franciacorta Riserva DOCG

Antica Fratta
2014

59.90 CHF

Nicht vorrätig

Email quando le scorte sono disponibili

Der Artikel ist nicht immer beim Lieferanten erhältlich und nur in begrenzten Mengen verfügbar. Wenn Sie daran interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte, um ihn zu bestellen.

Teilen Sie mit:

Ein Franciacorta, der zum Nachdenken anregt, lebendig, mit schillernden Aromen, die sich im Glas entfalten und mit jedem Schluck neue Emotionen wecken.

Quintessence ist der höchstgelegene Franciacorta in der Produktionspalette von Antica Fratta. Es handelt sich um eine Reserve, die ausschließlich in exzellenten Jahrgängen hergestellt wird. Sie besteht in der Regel aus 80% Chardonnay, dem 20% Pinot Noir zugesetzt werden, der weiß vinifiziert wird und der Struktur und Komplexität zu der eleganten und aromatischen Dominanz des Chardonnay beiträgt.

Die Reifung ist extrem lang: mehr als 70 Monate ab der Ernte, davon mindestens 60 Monate ‘sur lie’. Nach dem Degorgieren ruhen die Flaschen für mindestens weitere 10 Monate im Keller.

Farbe: Intensives Gelb mit goldenen Reflexen
Nase: Breit, elegant, mit großer Finesse und Entwicklung, ausgezeichnete Trockenfrüchte und tropische Früchte
Geschmack: Reichhaltig und frisch im Mund, Duftexplosion in den aromatischen Nuancen, große Persönlichkeit, strukturiert und lang anhaltend
Perlage: Sehr fein und anhaltend, cremige Mousse

Wahrscheinlich haben auch die Dinge und nicht nur die Menschen ein schriftliches Schicksal, zumindest kommt mir das in den Sinn, wenn ich die Geschichte dieser Villa lese. Sein heutiges aristokratisches Aussehen verdankt es einer doppelten Renovierung im Abstand von einem Jahrhundert.

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde der Cav. Luigi Rossetti, ein wohlhabender Kaufmann in der Gegend, verwandelte ein Bauernhaus, das vermutlich aus dem 16. Jahrhundert stammte, in seine elegante Residenz und den Sitz seines Weinhandels, für den er die schönen Keller baute, die er aus dem lebendigen Felsen des abfallenden Hügels hinter der Villa gehauen hatte.
Nach dem Tod von Cav. Rossetti folgte einem langsamen Niedergang und alles schien vorbei zu sein, aber Ende der 1970er Jahre brach ein anderer Mann -der Wein- in das -Leben- der Villa ein: Franco Ziliani ” Mäzen von Guido Berlucchi ” besuchte sie und fand sie in einem desolaten Zustand vor, aber er erkannte den enormen Charme und die Einzigartigkeit der Kellerräume.
Nach einer Reihe von umfangreichen Konsolidierungs-, Wiederaufbau- und Restaurierungsarbeiten sind die Villa und der Garten mit seinen charakteristischen, vom Hügel abfallenden Felsen zurückgekehrt, um ihre Gäste zu empfangen und zu verzaubern und sie in die Wärme der mit schlichter Eleganz eingerichteten Räume einzutauchen.

HERSTELLER

BEZEICHNUNG

LAND

REGION

PRODUKTIONSBEREICH

VINE

PRODUKTFORMAT

ANNATA

TYP

GRADUNG

SERVIERTEMPERATUR

ABGLEICH

,

,

,

,

239px Lombardei in italy.svg
61 natur millesimato docg (Kopie)
Facebook Instagram WhatsApp WhatsApp TikTok Telegram

Sei maggiorenne?

Accesso vietato

Il tuo accesso è limitato a causa della tua età.

Ich bin 18 oder älter Ich bin unter 18